CDU Waldsolms kürt Kandidaten

WALDSOLMS-BRANDOBERNDORF Die CDU Waldsolms hat in der Jahreshauptversammlung im „Deutschen Haus“ den Vorstand gewählt und die Kandidatenliste zur Kommunalwahl aufgestellt.

Vorsitzender Christoph Ott wurde wiedergewählt, neuer Stellvertreter ist Gerrit Buer. Für Schriftführer Thorsten Rinker und Schatzmeister Johannes Schindler gab es Wiederwahl, neue Beisitzer sind Achim Becker und Christian Kolmer.

Die ersten 15 Kandidaten sind Edwin Buer, Christoph Ott, Melanie Kiefer, Achim Becker, Burckhard Döpp, Thomas Sorg, Hans Schlereth, Markus Zimmermann, Gerrit Buer, Melanie Harzbecker, Raalf Ahlhelm, Gert Söhngen, Thorsten Rinker, Tim Kutsche und Johannes Schindler.

Der Fraktionsvorsitzende und erneute Spitzenkandidat Edwin Buer bezog sich in seinem Bericht auf die vergangenen beiden Jahre. Sowohl in den Ausschusssitzungen als auch in den Vertretersitzungen habe man mit „einer Stimme“ gesprochen. Er erwähnte insbesondere das Abstimmungsverfahren beim Thema „Zeichnung von EAM-Anteilen“. Dies habe die CDU abgelehnt, da es nicht Aufgabe der Gemeinde sei, sich mit einer Bürgschaft in Höhe von fast einer Million Euro an einem Unternehmen zu beteiligen.

Im Ausblick auf die Legislaturperiode versprach er genaues Hinsehen bei den Themen Windkraft und Flüchtlingssituation. (ho)

Siehe auch Artikel unter (Quelle): http://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-CDU-Waldsolms-kuert-Kandidaten-_arid,600450.html

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.